Selbst produzieren…

das ist, was das Hermelin mittelfristig will. Und damit starten wir unsern ersten Pilot: Manuel is(s)t online.

Und abgesehen vom Titel wissen wir noch gar nicht, was passieren wird. Es wird gekocht, ja klar, aber der Rest wird improvisiert. Das Kochen vermutlich auch. Es wird alles improvisert! YEAH! Wer kocht eigentlich? Moderiert wird das ganze zumindest vom hauseigenen Robert Kiehn, der sich bereits seit Wochen in die Materie einarbeitet, um mit Kompetenz auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Oder auch nicht, wer weiß?

 

Und wer muss das Ergebnis essen?

Richtig, der namensgebende Manuel Steinke! Und falls er die erste Folge unbeschadet übersteht, dann sehen wir uns an dieser Stelle wieder für die Fortsetzung. Denn um die Zeit zwischen neuen Filmen zu überbrücken, wollen wir euch regelmäßig diese kleinen Appetithappen (höhö) servieren.

 

Share: